Alfred Hitchcock - Vertigo vorgestellt

Microids und die Pendulo Studios arbeiten an dem narrativen Adventure Alfred Hitchcock - Vertigo für PS5, Xbox Series, PS4, Xbox One und Switch. Darin tauchen die Spieler in eine neue Art von Psychothriller ein und wandeln auf einem schmalen Grat zwischen Realität und Fantasie.


Der Schriftsteller Ed Miller kam unversehrt aus seinem Autounfall im Brody Canyon in Kalifornien heraus. Obwohl niemand im Autowrack gefunden wurde, besteht Ed darauf, dass er mit seiner Frau und seiner Tochter unterwegs war. Traumatisiert von diesem Ereignis, beginnt er unter starkem Schwindel zu leiden. Als er eine Therapie beginnt, versucht er herauszufinden, was an jenem tragischen Tag wirklich geschah.


Die Entwickler versprechen eine exklusive, originelle Geschichte über Besessenheit, Erinnerung, Manipulation und Wahnsinn, frei inspiriert von Alfred Hitchcocks Meisterwerk "Vertigo". Die Spieler sollen eine starke Erzählung erleben, die den visuellen und erzählerischen Techniken des Thriller-Genres Tribut zollt.


Alftred Hitchcock - Vertigo soll Ende 2021 erscheinen.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen