Amnesia: Rebirth angekündigt

Frictional Games gibt bekannt, dass man an dem Horrorspiel Amnesia: Rebirth arbeitet. Es ist eine neue Geschichte, die aber in der Welt von Amnesia: The Dark Descent spielt. Rebirth soll einen weiteren Evolutionssprung für Frictional Games darstellen und die Spieler herausfordern, im Angesicht des des unvorstellbaren Terrors ruhig zu bleiben.



Amnesie: Rebirth ist ein neuer Abstieg in die Dunkelheit der Amnesia-Serie. Das Spiel findet in der trostlosen Landschaft der algerischen Wüste statt und konzentriert sich auf die neue Hauptfigur Tasi Trianon, die sich auf eine qualvolle Reise durch Verwüstung und Verzweiflung, persönlichen Terror und Schmerz begibt und dabei die Grenzen der menschlichen Belastbarkeit auslotet.



Tasis Reise nachzuvollziehen und die Fragmente einer zerbrochenen Vergangenheit zusammenzufügen, wird die einzige Chance sein, den erbarmungslosen Horror zu überleben, der den Spieler zu verschlingen droht. Die Zeit käuft gegen ihn. Dennoch muss er weitermachen, Schritt für Schritt, ständig im Wissen, dass er alles verlieren wird, wenn er scheitert.


Screenshots:



The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

insidegames.ch

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz