EG7 kündigt Sci-Fi-Action-RPG Minimal Affect an

Mit Warp-Geschwindigkeit erleben Spieler in Minimal Affect eine einzigartige Geschichte mit der bunt zusammengewürfelten Besatzung auf der Jungfernfahrt der Star Alliance „Balding Eagle“ (die deutsche Übersetzung möchte an dieser Stelle nur sehr ungern auf die Bezeichnung „Glatzkopfseeadler“ verzichten). Die Dinge versprechen schnell gefährlicher zu werden als gedacht. Aber gut, dass sich das Team an ihren…“furchtlosen“ Anführer wenden kann?



Minimal Affect ist ein Story-getriebenes Space-Adventure mit einer bunten Palette an Team-Mitgliedern auf der Mission die Galaxis (schon wieder) zu retten und gegen eine Menge Aliens zu kämpfen. Leite dein Team, treffe neue Charaktere, erlerne Skills, erledige Side-Quests und … eben alles andere was man so in einem Third-Person Action RPG macht, in einer farbenfrohen, stylischen Welt, die sich wie ein spielbarer Cartoon anfühlt.



Minimal Affect wird von Toadman Studios entwickelt und von Sold Out vertrieben – beides sind Firmen der EG7-Group. Das Spiel erscheint 2021 und wird auf ausgewählten Konsolen und für Windows PC erhältlich sein. Weitere Details zu den Plattformen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Vorab schon einmal der Ankündigungstrailer:


Screenshots:


The(G)net ist Mitglied des

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz