Elden Ring bekommt Januar 2022 Releasetermin

Zumindest die Wartezeit für neue Informationen ist endlich vorbei! Am Summer Game Fest hat Host Geoff Keighley einen Trailer präsentiert, der nicht nur die Welt von From Softwares neustem Streich zeigt, sondern auch richtiges Gameplay.





Als so genannter Befleckter wird man durch die Zwischenlande ziehen um die Macht des Eldenrings zu führen und dadurch zum Eldenfürsten zu werden.





Entwickelt von From Software, dem Studio hinter Hits wie der Dark Souls Reihe, Bloodborne und Sekiro, werden die Zwischenlande von Mastermind Hidetaka Miyazaki in Zusammenarbeit mit George R. R. Martin (Das Lied von Eis und Feuer, auch bekannt durch die Serie Game of Thrones) erschaffen.




Elden Ring soll das bisher grösste Spiel der japanische Spieleschmiede werden und bekannte Elemente aus deren bisherigen Titeln beinhalten. Der selber erstellbare Charakter wird auf allerlei Nahkampfwaffen, Skills und Magie zurückgreifen können. Ebenfalls, wie im Trailer zu sehen, wird es Mehrspieleroptionen geben, welche zumindest optisch an Dark Souls erinnern.





Wenn alles klappt wie geplant, dann werden wir auch nicht mehr allzu lange auf Elden Ring warten müssen. Es soll nämlich am 21. Januar 2022 für Xbox One und Series S bzw. X, PlayStation 4 und 5 sowie für den PC erscheinen.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen