Erster grosser Assassin's Creed Valhalla DLC erscheint am 29. April

In "Zorn der Druiden", der ersten Story-Erweiterung zu Assassin's Creed Valhalla, die ab dem 29. April erhältlich ist, reisen wir nach Irland, um die Geheimnisse eines uralten und mysteriösen Druidenkults zu lüften und dessen Mitglieder aufzuspüren.



Wir tauchen in gälische Mythen und Folklore ein und müssen uns durch verwunschene Wälder und schillernde Landschaften kämpfen, während wir unseren Einfluss bei den gälischen Königen geltend machen. Die Erweiterung, die auch separat erworben werden kann, ist Teil des Season Pass, der in der Gold-, Ultimate- und Collectors-Edition von Assassin’s Creed Valhalla enthalten ist.


...bald ist Ostern!


Das Eastre-Fest ist das erste Update der Eastre-Season und lädt Spieler:innen ein, bis zum 8. April in Hræfnathorp an einem besonderen Event teilzunehmen. Es werden verschiedene Festivitäten zum Thema Ostern verfügbar sein:

  • Siedlungs-Dekorationen Aktivitäten

  • Trinkspiele, Bogenschießen und Faustkampf-Minispiele

  • Drei neue Missionen: Eivor kann an der Eier-Jagd und den Maikönigin-Feierlichkeiten teilnehmen, und muss die Siedlung gegen böse Geister verteidigen

  • Drei neue Fertigkeiten: Mit “Furchtloser Sprung“ landet Eivor einen Sturzangriff auf Feinde, während die Fertigkeiten “Rabenbeute“ und “Nahrungssuche“ die Effizienz von Fern- oder Nahkampf erhöht

  • Exklusive Belohnungen inkl. Siedlungs-Dekorationen und Anpassungsgegenständen



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

powered by

Copyright © 2021 The(G)net Schweiz