Gamescom soll weiterhin stattfinden - mindestens in digitaler Form



Die Koelnmesse gibt bekannt, dass die Gamescom (25.08.20 - 29.08.20) in Köln auf dem Messegelände weiterhin wie geplant ausgetragen wird. Die Veranstalter kündigen zugleich an, dass die gamescom mindestens in digitaler Form stattfinden wird. Bestehende digitale Formate wie gamescom: Opening Night Live und gamescom now werden deutlich ausgebaut und um zusätzliche Module ergänzt. Die Koelnmesse und der game - Verband der deutschen Games-Branche kündigen an, dass die gamescom damit in jedem Fall mindestens in digitaler Form vom 25.08.20 bis 29.08.20 stattfindet. Eine Verschiebung wird ausgeschlossen. Gleiches gilt auch für die Entwicklerkonferenz devcom (22.08.20 bis 24.08.20), mit der die gamescom-Woche startet. Mitte Mai soll angesichts der dann erfolgten Entwicklungen der Corona-Pandemie gemeinsam mit den zuständigen staatlichen Stellen eine Bewertung erfolgen.

The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

insidegames.ch

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz