Green Hell erscheint 2020 für Konsolen

Creepy Jar gibt bekannt, dass man das Survival-Spiel Green Hell, das sich zur Zeit auf dem PC in einer Early Access Phase befindet, im nächsten Jahr auch auf Playstation 4 und Xbox One veröffentlichen will.


Green Hell ist ein erbitterter Kampf ums Überleben im Amazonas-Regenwald. Der Spieler klammert sich ans Leben und beginnt eine Reise, die sein Durchhaltevermögen auf die Probe stellen wird. Die Einsamkeit wird nicht nur seinen Körper, sondern auch seinen Geist aufs Äusserste fordern.


Es ist eine Open-World-Survival-Simulation, die vor der unerforschten, einzigartigen Kulisse des Amazonas-Regenwalds spielt. Der Spieler befindet sich mutterseelenallein im Dschungel. Ohne Essen oder Ausrüstung, mit nur einem Ziel: Überleben.


Auf dieser Reise erhält er keine Hilfe von der Aussenwelt. Er muss selbst lernen, zu überleben. Seine beiden Hände sind das Einzige, was ihm anfangs zur Verfügung steht, um Unterstände zu errichten, Werkzeuge herzustellen und Waffen zu bauen, um jagen und sich verteidigen zu können.


Der Dschungel ist eine ständige Bedrohung - er kämpft nicht nur gegen wilde Tiere, sondern auch tropische Krankheiten. Auch die Fallen seines eigenen Verstandes - deine Ängste - kriechen durch die Dunkelheit des endlosen Dschungels und sind eine ganz eigene Bedrohung.


Klingt spannend! Hier ein erster Trailer:


Screenshots:




The(G)net ist Mitglied des

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz