Open-World Abenteuer Tchia für PC angekündigt

Kowloon Night und Awaceb haben Tchia enthüllt, ein Open-World Adventure, dass sich für den PC in Entwicklung befindet. Tchias besondere Gabe lässt sie die Kontrolle über jedes Tier oder Objekt übernehmen, das sie findet. Nutze ihre einzigartigen Fähigkeiten, um als Tier zu reisen, Rätsel zu lösen und Geheimnisse zu lüften. Fliege als Vogel umher, erkunde den Ozean als Fisch oder grabe Schätze als Hund aus. Über 30 spielbare Tiere wird es im Spiel geben.



Springe und gleite über einen riesigen Archipel und nutze das Tricks-System für coole Stunts und Tauchgänge. Die Freeclimbing-Mechanik lässt dich ohne Einschränkung auf alles in der Welt klettern, einschliesslich physikgesteuerter Bäume. Segle mit deinem anpassbaren Boot über türkisfarbene Lagunen und tauche um Korallenriffe und Schiffswracks.



Ob du alleine jammst oder an der Seite von NPCs musizierst, die spielbare Ukulele ist ein treuer Begleiter durch das Spiel. Verwende sie in Schlüsselmomenten der Story, in speziellen Rhythmusabschnitten oder spiele die vielen freischaltbaren Melodien an jedem beliebigen Punkt in der offenen Welt, um besondere Ereignisse auszulösen, wie das Anlocken von Tieren, das Auslösen von Regenfällen und vieles mehr.



Begleite Tchia auf ihrem Abenteuer und treffe auf eine Vielzahl von Charakteren, die von der neukaledonischen Kultur inspiriert sind. Voll animierte Zwischensequenzen, die in der traditionellen Sprache gesprochen werden, untermalen deine Reise, während eine originelle Orchestermusik mit lokalen Klängen eine einzigartige und eindringliche Welt schafft.



Style Tchias Kleidung und Boot mit Hunderten von freischaltbaren kosmetischen Gegenständen, die von einem traditionellen Look bis hin zu den ausgefallensten Optionen reichen. Ausserdem schaltest du unterwegs nützliche und lustige Werkzeuge frei, wie z.B. eine Taschenlampe, eine Schleuder, einen Kompass oder eine Foto-Kamera.



Die Welt von Tchia wurde von Neukaledonien inspiriert, einer winzigen Insel im Pazifischen Ozean, der Heimat der Mitbegründer von Entwickler Awaceb. Das Spiel ist inspiriert von den vielfältigen Landschaften, Kulturen, Musik, Dialekten, Folklore und Traditionen, um eine fiktive Welt zu erschaffen und eine universelle Geschichte zu erzählen, die jeder verstehen und geniessen kann. Die Charaktere werden von lokalen Talenten in traditionellen Sprachen eingesprochen und in vielen Sprachen untertitelt.


Hier der erste Trailer. Ein Release-Datum steht noch nicht fest, aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.



0 Kommentare

The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• games.ch

joypad.ch

• the(G)net

powered by

Copyright © 2021 The(G)net Schweiz