The(G)net ist Mitglied des

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz

Operencia: The Stolen Sun erscheint auch für PS4 und Switch

Die Zen Studios geben bekannt, dass das Action RPG Operencia: The Stolen Sun (Xbox One) am 29.03.19 auch für PS4 und Switch in Europa erscheinen wird.


Zen Studios moderne Hommage an die klassischen First-Person Dungeon-Crawler führt den Spieler in das Land Operencia, eine unkonventionelle Fantasiewelt, die von einem fernen Land inspiriert ist, auf das in unzähligen ungarischen Volksmärchen verwiesen wird.



Ein Old-School rundenbasiertes Kampfsystem kombiniert mit der Inspiration der mitteleuropäischen Mythologie soll ein RPG-Erlebnis bieten, das sich einzigartig und doch vertraut anfühlt.


Operencia beherbergt eine faszinierende Mischung aus unerforschter Mythologie und fantastischen Versionen aktueller historischer Orte (z.B. Burg Deva, Balvanyos) und Charakteren (z.B. Attila, Die sieben Heerführer der Magyaren), die alle zusammen ein zusammenhängendes neues Spieluniversum bilden. Mehrere der eigenen sieben Gruppenmitglieder nehmen Inspiration von Helden vergessener Geschichten, die vor Hunderten von Jahren erzählt wurden, wie dem tapferen Ritter Mezey und Sebastian dem Drachentöter.



Eine unbekannte Macht hat den Sonnenkönig Napkiraly entführt und Operencia in einen Zustand der ewigen Dunkelheit - und des Untergangs - versetzt. Von versteckten Königsgräbern und verfluchten Burgen bis zum Aufstieg zum Weltbaum, um den Kupferwald des Landes der Götter zu erreichen, erkundet man verschiedene Umgebungen in den Weiten des Landes - und darüber hinaus. Jeder Ort hat seine eigene Atmosphäre, seinen eigenen visuellen Stil, sein eigenes Level-Design und seine eigenen Rätsel.


Die Entwickler versprechen atemberaubende handgezeichnete Zwischensequenzen und fabelhafte 2D-Charakterbilder, die die die Geschichte zum Leben erwecken sollen. Von komplizierten Rätseln bis hin zur Auswahl der richtigen Zutaten für die Herstellung neuer Gegenstände - Dutzende von Rätseln fordern die Intelligenz des Spielers in ganz Operencia heraus.


Zusammen mit einem tief strategischen, rundenbasierten Kampfsystem voller Zauber und spezieller Fähigkeiten, die auszuführen sind, fördert die kachelbasierte Bewegung eine gründliche Erforschung jedes Bereichs. Für zusätzliche Herausforderungen schaltet man den Kartographen-Modus ein, um jede der 13 Karten selbst zu erstellen.