Pokémon Strahlender Diamant, Pokémon Leuchtende Perle und Pokémon Legends: Arceus enthüllt

Nintendo gibt bekannt, dass The Pokémon Company und Game Freak Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle für die Switch entwickeln. Es handelt sich um Remakes der 2006 für Nintendo DS veröffentlichten Pokémon Diamond Version und Pokémon Pearl Version.



Die Originalspiele wurden originalgetreu nachgebildet und für Switch farbenfroh wiederbelebt. Das Gefühl für die Größe der Städte und die Routen wurde sorgfältig erhalten, und Fans, die die Originalspiele kennen, werden viele vertraute Orte wiederentdecken.


Die Spiele wurden mit den leicht verständlichen, spielerfreundlichen Annehmlichkeiten aktualisiert, die in den letzten Videospielen der Pokémon Core-Serie eingeführt wurden, zusätzlich zu den detailgetreuen und persönlichen Pokémon-Kampfszenen.


Trainer wählen entweder Turtwig, Chimchar oder Piplup als ihr erstes Partner-Pokémon, bevor sie ihre Reise antreten. Auf dem Weg dorthin können sie auf das legendäre Pokémon Dialga in Pokémon Strahlender Diamant und das legendäre Pokémon Palkia in Pokémon Leuchtende Perle treffen. Release: Ende 2021



Pokémon Legends: Arceus


Game Freak arbeitet zudem an Pokémon Legends: Arceus (dt. "Pokémon-Legenden: Arceus") für die Switch, das ein wenig an Zelda Breath of the Wild erinnert. Dieses Spiel wurde mit dem Ziel entwickelt, ein Spielerlebnis mit neuen Action- und RPG-Elementen zu bieten, das über den bisherigen Rahmen hinausgeht und gleichzeitig das Kern-Gameplay der früheren Pokémon-Titel beibehält.



Pokémon Legends: Arceus bringt die Trainer in die riesige Sinnoh-Region, wie sie in der Vergangenheit existierte, lange bevor das Setting für Pokémon Diamond und Pokémon Pearl geschaffen wurde. Reich an Natur und mit dem Berg Coronet im Herzen ist dies ein Sinnoh, wie es die Trainer noch nie erlebt haben, während sie sich aufmachen, den ersten Pokedex der Region zu erstellen.


Zu Beginn ihres Abenteuers können die Trainer entweder Rowlet, Cyndaquil oder Oshawott als ihr erstes Partner-Pokémon wählen. Diese drei Pokémon sind mit einem Pokémon-Professor angereist, der ihnen auf Forschungsexkursionen in verschiedenen Regionen begegnet ist. Release: Anfang 2022



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen