The(G)net ist Mitglied des

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz

Resident Evil 3 offiziell angekündigt

Capcom feierte heute in der Sendung State of Play von PlayStation den 20. Jahrestag des Survival-Horror Klassikers Resident Evil 3: Nemesis mit der offiziellen Enthüllung des Resident Evil 3 Remakes. Nach dem preisgekrönten Resident Evil 2 Remake nutzt dieser heiss ersehnte Nachfolger erneut die von Capcom entwickelte RE Engine, um den Raccoon City Story Arc weiter zu vervollständigen.


In Resident Evil 3 versucht Jill Valentine - eine der ikonischsten Heldinnen der Videospiele - aus dem halb zerstörten Raccoon City zu fliehen und der unerbittlichen Biowaffe "Nemesis" zu entkommen.


Spieler können auch an brandneuen Umbrella-Experimenten am Stadtrand von Raccoon City teilnehmen, in dem integrierten asymmetrischen Online-Multiplayerspiel Resident Evil Resistance.



Resident Evil 3 wird am 3. April 2020 für PS4, Xbox One und PC (Steam) veröffentlicht und erscheint auch als Collectors Edition mit hübscher Jill-Statue. Vorbesteller erhalten ausserdem Zugriff auf die klassischen Outfits für Jill und Carlos.



Screenshots: