Square Enix kündigt Final Fantasy VIII Remastered an


Square Enix gibt bekannt, dass man das Rollenspiel Final Fantasy VIII Remastered (PS4, Xbox One, Switch) 2019 in Europa veröffentlichen wird.


Final Fantasy VIII Remastered wurde erstmals auf dem heutigen Square Enix E3 Live-Event gezeigt und bringt die klassische Geschichte des Spiels auf moderne Plattformen - jetzt mit neu gerenderter Grafik, welche die Welt zum Leben erweckt wie nie zuvor.


In Final Fantasy VIII hat sich die Militärnation Galbadia mit der Hexe Edea verbündet, um die Weltherrschaft zu erlangen. Squall, ein Mitglied der Söldnereinheit SeeD in Balamb Garden, wird zusammen mit seinen Freunden und Rinoa, einem Mitglied des Widerstands, in den Krieg entsandt, nichtsahnend ihrer schicksalshaften Aufgabe, die Welt zu retten.


Die Neuauflage enthält folgende neuen Features:


  • Kampfverstärkung: Hält HP und ATB auf Maximum, so dass spezielle Fähigkeiten jederzeit aktiviert werden können.

  • Keine Feind-Begegnungen: Aktiviere / deaktiviere Kampfbegegnungen.

  • Dreifache Geschwindigkeit: Alle Szenen werden mit der dreifachen Geschwindigkeit abgespielt (außer Filme).




The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

The(G)net

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz