Abaddon Asylum - neuer kostenloser und Premium-DLC für Zombie Army 4: Dead War

Neuer kostenloser und Premium-DLC für Zombie Army 4: Dead War ist gestern als Teil des Season Pass 3 veröffentlicht worden. Alle Spieler erhalten kostenlos vier neue spielbare Charaktere aus Left 4 Dead. Diejenigen, die den Season Pass nicht besitzen oder einfach nur auf der Suche nach einer eigenständigen Erweiterung sind, können sich auch die Premium-Kampagnenmission Abaddon Asylum separat holen. Das Spiel ist übrigens nach wie vor im Xbox Game Pass enthalten und hat vor ein paar Wochen sogar einen Next-Gen Patch bekommen.


Zombie Army 4 Dead War Abaddon Asylum Left 4 Dead DLC

Das kostenlose Left 4 Dead Character Pack 1 enthält Bill, Francis, Louis und Zoey als spielbare Charaktere, die sich in Left 4 Dead auf der Flucht vor Zombiehorden befanden und sich nun in Rebellions Zombie-Shooter wiederfinden. Leider werden die Charaktere nicht mit ihren original Stimmen ausgeliefert; stattdessen müssen die Spieler eine bereits existierende Stimme für ihren Charakter auswählen.


Die Premium-Kampagnenmission Abaddon Asylum ist die Zweite der dreiteiligen Kampagne "Return to Hell" und knüpft an die Ereignisse von Terminal Error an. Nachdem sich Baron Umbra als okkultes Superhirn entpuppt hat, das sich im schwer befestigten Abaddon Asylum versteckt hält, müssen bis zu vier Spieler seinen Machenschaften ein Ende setzen. Ein Überlebender, der als "The Angel" bekannt ist, führt unsere Helden durch die Katakomben, die einige neue Gegner und natürlich Collectables bereit halten.



Wie im Trailer zu sehen ist, enthält der DLC ausserdem ein World War 1 Outfit, ein World War 2 Headgear Pack, das MP.1940 SMG Bundle und Zombie Tank Weapon Skins.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen