Auroch Digital entwickelt Mars Horizon

Auroch Digital gibt bekannt, dass man an dem Weltraumorganisations-Management-Spiel Mars Horizon arbeitet.

In Mars Horizon übernehmen die Spieler die Führung einer grossen Raumfahrtorganisation und steuern sie von den Anfängen des Raumfahrtzeitalters in den 1950er Jahren, bis zur Landung der ersten Astronauten auf dem Mars in der nahen Zukunft. Sie steuern ihre Organisation durch das Rennen in den Weltraum und schreiben ihre eigene Geschichte der Raumfahrt. Jede der konkurrierenden Organisationen kann als Erste auf dem Mond landen, wenn sie die richtigen Entscheidungen treffen. Die Spieler übernehmen die Rolle des Flugleiters im Missionszentrum, leiten die Mission und stellen sich den Herausforderungen, welche das Planen der Reise zu den Sternen birgt. In Mars Horizon müssen sie die Ressourcen ihrer Organisation einteilen und strategische Herausforderungen in rundenbasierten Missionen meistern um zu triumphieren.


Den Spielern werden missionskritische Entscheidungen abverlangt werden, die sie blitzschnell fällen müssen: Nutzen sie Energie um die Fehlfunktion einer Antenne zu beheben oder sparen sie die Energie auf, um sie verwenden zu können, falls es zu einem Sauerstoff-Leck kommen sollte? Womöglich hätte diese Situation verhindert werden können, wenn sie weitere 3 Monate auf die Planung verwendet hätten? Man ist eine von vielen real existierenden Raumfahrtorganisationen, oder erstellt seine eigene. Der Spieler baut seine Basis mit Startrampen, Laboratorien, Astronauten-Trainingseinrichtungen und natürlich: Raketen. Er erstellt seine eigenen Raumfahrzeuge aus hunderten von Kombinationen und verbessert ihre Zuverlässigkeit im Laufe der Missionen. Der Spieler plant Missionen und meistert Herausforderungen. Er entsendet Satelliten und bemannte Raumschiffe um das Sonnensystem zu erforschen und Lösungen für unvorhersehbare Komplikationen zu finden, die ihn im Wettrennen zu den Sternen begegnen werden. Dazu löst man die mannigfaltigen Herausforderungen der rundenbasierten Missionen um wissenschaftlichen Fortschritt und die Unterstützung der Öffentlichkeit zu erlangen - je mehr öffentliche Unterstützung man genießt, desto höher ist das Budget. Release: 2020


Screenshots:








The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

The(G)net

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz