Borderlands Spin-Off Tiny Tina's Wonderland enthüllt

Man liebt sie oder man hasst sie: das gilt wohl für den Stil der Borderlands Serie aber auch für die meisten Figuren die sich in darin herum treiben. Einer dieser Charaktere ist Tiny Tina, ein kleines Mädchen mit einem Flair für Sprengstoff und Tabletop-Rollenspiele.





Eben diese junge Dame erhält im Frühjahr 2022 mit Tiny Tina's Wonderland ihr ganz eigenes Abenteuer. Dieser orientiert sich am Gameplay von Borderlands, bietet aber auch Neuerungen wie Zaubersprüche (unsere Vermutung ist das sich diese wohl sehr ähnlich wie die Millionen von Waffen die man sonst nutzt anfühlen werden).





Ausserdem orientiert es sich am äusserst beliebten Borderlands 2 DLC "Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung" und wird ähnlich aufgebaut sein. Zumindest im englischen Original bietet das Spiel auch bekannte Gesichter, die den virtuellen Charakteren ihre Stimmen leihen werden. Ashly Burch übernimmt wieder die Rolle von Tiny Tina. Ausserdem werden Will Arnett als tyrannischer Drachenlord, Andy Samberg als Captain Valentine und Wanda Sykes als Robotter Frette zu hören sein.





Geplant ist die Veröffentlichung auf PlayStation 4 und 5, Xbox One und Series S/X und PC am Anfang des nächsten Jahres.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen