DARQ: Complete Edition für NextGen Konsolen in Arbeit

Feardemic arbeitet zur Zeit an einem grafisch interessanten Horrorspiel, dass auch für NextGen Konsolen erscheinen wird. DARQ: Complete Edition erzählt die Geschichte von Lloyd, einem Jungen, dem bewusst wird, dass er träumt. Sein Traum verwandelt sich schnell in einen Albtraum aus dem er nicht entkommen kann. Während er die dunkelsten Ecken seines Unterbewusstseins erkundet, lernt Lloyd wie er den Albtraum überleben kann, indem er die Gesetze der Physik zu seinem Gunsten manipuliert und sich damit das fliessende Gewebe seiner Traumwelt zu eigen macht.



Lloyd muss nicht nur Rätsel lösen, die der Schwerkraft trotzen, sondern auch seine Raffinesse einsetzen um Gegner zu überwinden. Er hat keine Chance einen direkten Angriff zu gewinnen, denn die Kreaturen seines Traums sind stärker und schneller als Lloyd selbst, deswegen muss er sich auf eine sorgfältige Planung verlassen, um nicht entdeckt zu werden.


Die Entwickler versprechen einen psychologischen Horror, der auf einen langsamen Aufbau mit einer unheimlichen Atmosphäre setzt, nicht auf Blut und Gewalt, und in einem luziden Traum inszeniert wird. Die Spieler soll ein einzigartiger Kunststil und detaillierte Umgebungen zum Erkunden erwarten.


Das Sounddesign stammt von Bjørn Jacobsen, bekannt für seinen Beitrag an Spielen wie Cyberpunk 2077 und Hitman. Es gibt Rätsel, bei denen die Gesetze der Physik verändert werden (inklusive dem Gehen an Decken und Wänden) und die Traumwelt manipuliert wird (Dinge verschieben, Räume drehen). Zusätzlich müssen Feinde umgangen, und Objekte gesammelt und verwendet werden. Auch das Finden von verborgenen Geheimnissen steht optional für Hardcore-Spieler zur Verfügung.


DARQ: Complete Edition erscheint Anfang 2021.



Screenshots:






The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

insidegames.ch

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz