Das Original-Witcher-Spiel wird mit UE5 von Grund auf neu entwickelt

Anlässlich des 15. Jahrestages der Veröffentlichung des ersten Witcher-Spiels hat CD PROJEKT RED heute bekannt gegeben, dass ein komplettes Remake von The Witcher derzeit in Arbeit ist, und hat auch die ersten Details zum Projekt bekannt gegeben.


The Witcher Remake Unreal Engine 5 Project Canis Majoris

Das Remake, das während des Strategie-Updates des Studios Anfang Oktober unter dem Codenamen Canis Majoris bekannt gegeben wurde, wird eine moderne Neuinterpretation von The Witcher aus dem Jahr 2007 sein - dem ersten Spiel der gefeierten RPG-Trilogie von CD PROJEKT RED. Der Titel wird von Grund auf mit der Unreal Engine 5 Technologie entwickelt und wird das Toolset nutzen, das CDPR für die brandneue, noch nicht veröffentlichte Witcher-Saga in Petto hat.


Das Projekt befindet sich derzeit im Frühstadium der Entwicklung bei Fool's Theory, einem auf Rollenspiele spezialisiertes Entwicklerstudio. Das Team beschäftigt zahlreiche erfahrene Programmierer, die bereits an The Witcher 2: Assassins of Kings und The Witcher 3: Wild Hunt gearbeitet haben, und CD PROJEKT RED hat die volle kreative Aufsicht.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen