Die Finalisten der SGDA Swiss Game Awards 2020

Die diesjährigen Finalisten für die SGDA Swiss Game Awards stehen fest. Eine interdisziplinäre Jury hat für die siebte Ausgabe sechs Spiele für den Schweizer Game-Preis des Branchenverbands Swiss Game Developers Association nominiert. Etablierte Studios und Nachwuchstalente bestechen mit ihren einzigartigen Welten in Form von interaktiver Animation, Multiplayer- und Simulations-Spielen.


Der Schweizer Branchen-Preis wird seit 2013 verliehen und wird dieses Jahr virtuell am Mittwoch, den 1. Juli 2020, im Rahmen von «Ludicious X» stattfinden, der Online-Ausgabe des jährlichen Game-Festivals in Zürich.


Die Finalisten:


KIDS, Playables


Nimbatus: The Space Drone Constructor, Stray Fawn Studio


Stellar Commanders, Blindflug Studios


To Be Headed Or Not To Be, Fruits of Yggdrasil Studio


Transport Fever 2, Urban Games


Unrailed!, Indoor Astronaut


The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

insidegames.ch

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz