EA und Koei Tecmo enthüllen Wild Hearts

Electronic Arts und Koei Tecmo kündigen heute Wild Hearts an – eine neue Art von Jagdspiel mit einem einzigartigen Crafting-System. Der Spieletitel wird unter dem Label von EA Originals veröffentlicht und von Omega Force, dem Entwicklerteam hinter der beliebten Warriors-Reihe, entwickelt.


Wild Hearts Koei Tecmo Xbox Playstation Trailer Gameplay News Review

Wild Hearts spielt in der Fantasy-Welt Azuma, die vom feudalen Japan inspiriert wurde und nun von den einst friedfertigen Kemono verwüstet wird, die ihre Umgebung auf Kosten von Menschenleben verändern. Die Kemono-Arten reichen von Pflanzen-Eichhörnchen bis hin zum riesigen Wildschwein „Floragrunzer“. Nach einem schrecklichen Kampf gegen den Winterwolf „Frostgrim“ erhalten die Spieler lebenserhaltende Technologie sowie die Aufgabe, das Gleichgewicht in der gesamten Region wiederherzustellen.


In dem Jagdspiel streifen die Spieler entweder als einsamer Wolf durch Azuma oder jagen dank der Koop- und Crossplay-Features des Spiels über alle Plattformen hinweg mit bis zu zwei Freunden gemeinsam im Rudel. Spieler können bei der Rudeljagd ihre Schlachtpläne ausdehnen und spezielle Missionen spielen, sich anderen Jägern in der Welt anschliessen oder sich den Kemono alleine stellen.


Wild Hearts erscheint am 17. Februar 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über Origin, Steam und den Epic Game Store.



Screenshots:



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen