Erstes Gameplay und Release-Date zu Goat Simulator 3

Explosionen, Kopfnüsse und... Yoga? Pilgor stürmt die gamescom mit einem ersten Blick auf das chaotische Gameplay des Ziegen-Simulators Nummer 3.

Goat Simulator 3 ist ein komplexes und ernsthaft dämliches Sandbox Abenteuer, in dem bis zu vier Spieler sich zusammentun und komplettes Chaos anrichten können. Single-Ziegen müssen sich keine Sorgen machen, they goat you covered! Alle Geheimnisse der Insel können natürlich auch alleine entdeckt werden, ganz ohne Freunde.


Genau wie im originalen Goat Simulator, dreht sich das Gameplay der Fortsetzung um Erkundung, das Lösen von Rätseln und das „versehentliche" Zerstören von allem, was in Sichtweite ist – diesmal aber einfach nur mehr davon. NPCs mit Alien-Waffen abknallen, verrückte Minispiele überall in der Sandbox starten, (Moment, es kommt noch mehr), als „Rhinozeros” durch die Stadt stürmen, (schön weiterlesen), einer geheimen Ziegengesellschaft beitreten und ihnen helfen, ihre suspekten Ziegle zu erreichen, (kurz noch durchatmen), ein Auto durch eine Tankstelle fahren, (bei den Benzinpreisen irgendwie verständlich), und so viel mehr!



Goat Simulator 3 erscheint am 17. November exklusiv für PC über den Epic Games Store sowie für PS5 und Xbox Series X/S. Vorbestellungen sind ab sofort sowohl digital als auch physisch möglich.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen