Fantasy Basel erneut verschoben

Aufgrund der unsicheren Corona-Lage haben sich die Verantwortlichen der Fantasy Basel - The Swiss Comicon abermals dazu entschlossen, den Event zu verschieben. Dieser findet jetzt nicht 2020 statt, sondern neu vom 13. – 15. Mai 2021, also wieder über die Auffahrt-Feiertage.



Die aktuelle Entwicklung rund um das Coronavirus, habe nicht nur das Anreisen von Stars aus den USA verunmöglicht, sondern auch viele Aufsteller dazu veranlasst abzusagen, wie die Veranstalter mitteilen. Der Event lebe von der Vielfalt, Grösse und vor allem von der Herzlichkeit und Freude der Besucherinnen und Besucher. Eine unbeschwerte Begegnung, ein fröhliches Zusammensein sei derzeit kaum möglich. Die bisher gewohnte einzigartige Stimmung der Fantasy Basel wäre nicht mehr erlebbar. Zudem müsse nach wie vor auch mit kurzfristigen Entscheiden der Behörden gerechnet werden.


Die Sicherheit der Besucher, Gäste und Mitarbeitenden ist wichtiger, als die erzwungene Durchführung des Events. Man hofft, dass dies nun im Mai 2021 alles wieder möglich wird. Wir drücken die Daumen!


Tickets bleiben gültig!

Bereits gekaufte Tickets sind auch am neuen Datum gültig. Die Veranstalter informieren in den nächsten Tage auf der Webseite über die Rückgabemöglichkeiten für TicketkäuferInnen, die im nächsten Jahr verhindert sind.


The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

insidegames.ch

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz