top of page

Ghostwire: Tokyo erscheint am 12. April für Xbox

Am 12. April veröffentlichen Bethesda Softworks und Tango Gameworks eine überarbeitete und erweiterte Version des übernatürlichen Action-Spiels Ghostwire: Tokyo für Xbox Series X|S und im Xbox Game Pass.


Das „Der Faden der Spinne“-Update fügt dem Spiel neue Inhalte und einen zusätzlichen Spielmodus hinzu – und in diese noch unheimlichere Version von Tokio können sich die Spieler ab Tag 1 auch auf Xbox und PC über den Xbox Game Pass stürzen. Es gibt neue Gebiete zum Erkunden, erweiterte Zwischensequenzen, Komfortverbesserungen und mehr.


Das Update ist ausserdem für alle Besitzer von Ghostwire: Tokyo auf PC und PlayStation kostenlos.



0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page