Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Neue Infos und erster Trailer

Rockstar Games zeigt endlich, wie die Spielesammlung Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition auf PS5, Xbox Series, PS4, Xbox One und Switch aussehen wird, die am 11. November 2021 digital und am 6. Dezember als physische Version in Europa erscheinen wird. Ausserdem gibt's Details zu den grafischen und spielerischen Verbesserungen.


GTA: San Andreas wird übrigens von Tag 1 Teil des Xbox Game Pass sein.


GTA Trilogy Remastered Gameplay Trailer Official Rockstar


Verbesserungen:

  • Ein Controller-Layout im Stil von GTA V.

  • Verbesserte Steuerung der Waffen und des Zielsystems, mit verbesserter Drive-by-Steuerung in GTA: San Andreas.

  • Aktualisierte Auswahlräder für Waffen und Radiosender.

  • Aktualisierte Mini-Karten mit verbesserter Navigation, auf denen die Spieler Wegpunkte zu Zielen setzen können.

  • Die Möglichkeit, eine gescheiterte Mission sofort neu zu starten.

  • Außerdem gibt es neue Rockstar Games Social Club-Errungenschaften für Mitglieder.

  • Verbesserte Grafik und Wiedergabetreue in allen drei Spielen.

  • Höher aufgelöste Texturen von Charakteren über Waffen bis hin zu Fahrzeugen, Straßen und vielem mehr für größeren Detailreichtum.

  • Ein komplett überarbeitetes Beleuchtungssystem mit verbesserten Schatten, Reflektionen und mehr.

  • Verbesserte Wasser- und Wettereffekte.

  • Verbesserte Details bei Bäumen und Laub.

  • Erhöhte Zeichentiefe für ein neues Maß an Tiefe und Präzision.

Plattformspezifische Funktionen:

  • Unterstützung von 4K-Auflösung mit bis zu 60 FPS Performance auf PlayStation 5 und Xbox Series X Systemen.

  • NVIDIA DLSS-Unterstützung für PC.

  • Touchscreen-Kamera zum Zoomen, Schwenken und Auswählen von Menüs sowie Gyro-Zielsteuerung auf Switch.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen