top of page

GRID Legends Winter Bash - die vierte und letzte Erweiterung ist da

Codemasters und Electronic Arts veröffentlichen heute Winter Bash, die vierte und letzte Erweiterung für GRID Legends. Dieses schneegefüllte Update lädt euch dazu ein, Ajeet Singh, den geliebten Mechaniker aus der Driven to Glory-Story, bei seiner ganz eigenen Winterfeier zu begleiten, bei der schnelle Autos und aufregende Rennen im Mittelpunkt stehen. Das Update bietet drei neue Fahrzeuge, acht Story-Events und neue Punkt-zu-Punkt-Driftstrecken.


Spieler werden mit dem kultigen Protagonisten von Driven to Glory, Valentin Manzi, wiedervereint sein und sich auf den fünf neuen, schneebedeckten Okutama-Sprint-Strecken in authentische Rennaction stürzen. 45 bestehende Strecken wurden ebenfalls aktualisiert, um Boost-Gates und Rampen über den Race Creator zu ermöglichen.


Drei neue Fahrzeuge wurden der bereits umfangreichen Liste von GRID Legends hinzugefügt: die klassische SRT Viper GTS-R, die als „Drift Tuned“-Variante zurückkehrt, das BMW 2002 TII Race Car und der furchterregende Bugatti Bolide, der in GRID Legends sein Videospieldebüt gibt. Neue gesponserte Karriere-Events und eine Vielzahl von Icons, Lackierungen und Bannern für die Anpassung im Spiel sind ebenfalls in diesem Paket enthalten.


Screenshots:



0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page