top of page

Iron Meat - ein Herz für Contra Fans

Auf einer Forschungseinrichtung auf dem Mond geht einiges schief: "Vor einer Stunde lebten noch fast 10.000 von uns in dieser Einrichtung. Jetzt... sind nur noch drei übrig. Der Rest wurde aufgefressen oder absorbiert von diesem... was auch immer das ist!".


Iron Meat ist ein Run-and-Gun-Shooter, in dem wir gegen groteske Fleischmonstrositäten vom Mond kämpfen. Mit rasanter Side-Scrolling Run-and-Gun Action in neun Leveln, einer Vielzahl von Waffen, Couch-Koop, über 30 Skins und wunderschöner Pixel-Art ist Iron Meat ein typischer moderner Retro-Titel mit Anspielungen auf beliebte Arcade- und Konsolenklassiker. Wir übernehmen die Rolle von Vadim, einem Oberfeldwebel der russischen Armee, und kämpfen gegen das gefrässige "Meat" (Fleisch) auf dem Mond und darüber hinaus. Überwinde mutierte Opfer, weiche Geschossen aus und rase in acht Missionen mit eiserner Brutalität durch die Levels.


Schon seit 2017 arbeitet Ivan Suvarov an seinem Spiel. Er interessierte sich schon seit der Schulzeit für das Zeichnen und Programmieren und baute seine ersten Spieleprototypen. Seither nutzt er seine Fähigkeiten für die Pixelkunst. Im Jahr 2017 begann er mit der Arbeit an dem Spiel, das später Iron Meat heissen sollte. Seit 2019 arbeitet er mit dem Publisher Retroware zusammen und konzentriert sich auf die Fertigstellung des Spiels.


Iron Meat wird 2024 für PC, Nintendo Switch, Xbox One/Series X|S sowie PlayStation 4 und 5 erscheinen. Eine Demo-Version kann ab sofort auf Steam heruntergeladen werden.



Screenshots:


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page