top of page

JRPG ALZARA Radiant Echoes vorgestellt

Studio Camelia entwickelt das JRPG ALZARA Radiant Echoes für Konsolen und PC, dessen Finanzierung über Kickstarter erfolgen soll. Es soll 2026 veröffentlicht werden.


ALZARA Radiant Echoes ist ein rundenbasiertes 3D-JRPG, das von klassischen Titeln wie Golden Sun und Final Fantasy X inspiriert ist und mit einem Soundtrack von Motoi Sakuraba (bekannt für Dark Souls, Golden Sun) sowie Charakterdesigns von Yoshiro Ambe (bekannt für Genshin Impact, Fire Emblem Heroes, Trials of Mana) aufwartet. Es lädt Spieler ein, ein mediterranes Fantasy-Archipel in einer kriegsgeplagten Welt zu erkunden.


Der Schwerpunkt liegt auf einem dynamischen Kampfsystem, das es Spielern erlaubt, ihre Helden taktisch auszutauschen und magische Fähigkeiten zu teilen, um im Kampf Vorteile zu erlangen. Sie können mit aktiven Helden starke Angriffe ausführen und sie dann zur Erholung zurückziehen. Elementarmagie und Kombinationen spielen eine große Rolle, um die Schwächen der Gegner auszunutzen.


Die Handlung dreht sich um vier Helden, die sich einer Invasion stellen und die Realität des Teilens in einem moralischen Schlachtfeld mit tiefgreifenden Konsequenzen erleben. Auf ihrer Reise durch das Taqsim-Archipel führen sie den Widerstand gegen die militaristische Nation der Vedorianer an.


Studio Camelia hat zudem einen Vorgeschmack auf den Soundtrack von Motoi Sakuraba und Details zu den spielbaren Charakteren enthüllt, die von Yoshiro Ambe gestaltet wurden.



Screenshots:


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page