Kao the Kangaroo kehrt zurück

Kennt ihr noch Kao, das Känguru? Tate Multimedia wird den totgeglaubten Hüpfer nach mehr als 20 Jahren reanimieren. Das Revial ist für den Sommer 2022 geplant und wird auf PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch und Steam seine hoffentlich triumphale Rückkehr feiern.



Kao - ausgesprochen K.O. - wird alten Hasen und Fans von 3D-Plattformern aus den frühen Nullerjahren bekannt sein, denn er feierte sein Debüt auf SEGAs legendärer Dreamcast im Jahr 2000. Die ursprüngliche Kao the Kangaroo-Serie hat sich weltweit mehr als 700.000 Mal verkauft. Insgesamt wurden vier Spiele für PC, PlayStation 2, PSP, Nintendo GameCube, Xbox, Game Boy Advance und die bereits erwähnte SEGA Dreamcast veröffentlicht.



Jetzt, zwei Jahrzehnte später, ist Kao wieder im Geschäft und macht sich auf den Weg in sein bisher grösstes Abenteuer, um seine verschwundene Schwester zu finden und das Geheimnis zu lüften, was mit seinem lange verschollenen Vater passiert ist. Wir begleiten Kao mit seinen magischen Boxhandschuhen auf seiner Reise durch die Welt, wo er auf berühmte Kampfmeister trifft, die unter dem Einfluss einer beunruhigenden, dunklen Macht stehen. Während der gesamten Entwicklung war es wichtig, dass sich Kaos neues Abenteuer sowohl wie eine Hommage an seine früheren Werke anfühlt, als auch wie ein frischer, moderner Plattformer für Neueinsteiger. Dies ist keine Fortsetzung, sondern ein kompletter Neustart!



Screenshots:





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen