top of page

Little Friends: Puppy Island erscheint am 27. Juni

Spieler treffen liebenswerte Welpenfreunde und entdecken eine tierisch unvergessliche Insel in Little Friends: Puppy Island, dem bezaubernden zweiten Teil der erfolgreichen Little Friends-Reihe, der am 27. Juni auf Nintendo Switch und PC erscheint.


Es gibt eine paradiesische Insel zu erkunden, auf der Spieler Freundschaften mit neun einzigartigen Welpenrassen schliessen können, darunter Shibas, Labradore, Corgis, Huskies, Dackel und mehr. Abwechslungsreiche Orte laden zu Spaziergängen ein und beherbergen vergrabene Schätze. Spieler bauen und erweitern ihre Ferienanlage und treffen entzückende Welpen, um die sie sich während ihres tropischen Inselabenteuers kümmern.


Sandstrände, schneebedeckte Berge, Kirschblütenhaine und vieles mehr warten darauf, erkundet zu werden. Spieler können ihre Welpen mit mehr als 350 Outfits und Accessoires einkleiden und kümmern sich um ihre Welpen, indem sie sie baden, bürsten, füttern, mit ihnen spazieren gehen und mit ihnen spielen. Sie finden die perfekten Orte, um Zubehörläden und Aktivitätsstationen zu errichten, und die Gehorsamkeit, Agilität, Freundlichkeit und mehr ihrer Welpen zu trainieren, damit diese zu ultimativen Welpenstars werden.



Screenshots:


0 Kommentare

コメント


bottom of page