The(G)net ist Mitglied des

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz

Marvel's Avengers mit wenigen Quick Time Events


Die Quick Time Events in Marvel's Avengers (PS4, Xbox One) von Crystal Dynamics und Eidos werden nur spärlich zum Einsatz kommen. Das sagte Creative Director Noah Hughes gegenüber WccfTech.


In der E3-Demo waren recht viele Quick Time Events vorhanden. Hughes sagt hierzu, dass sie nur am Anfang des Spiels verstärkt verwendet werden. Dort sollen sie dem Spieler verschiedene Techniken beibringen und ihn in die Spielmechanik einführen.


Auch in "exokitischen Momenten" könnten sie mal wieder auftauchen: "Aber Quick Time Events sind kein zentraler Bestandteil unseres Gameplays, und es ist etwas, das wir nicht übermäßig nutzen wollen. Ich denke, dass wir sie sowohl fürs Training als auch für exotische Momente verwenden." Release: 15.05.20 (Europa)