Mass Effect Legendary Edition erscheint am 14. Mai 2021

Electronic Arts nennt heute offiziell das Veröffentlichungsdatum der Mass Effect Legendary Edition und kündigt eine "Legendary Cache Edition" an. Das Spiel erscheint am 14. Mai für PS4, Xbox One (kompatibel mit NextGen) und natürlich den PC/Steam/Origin.



Zum Umfang der Mass Effect Legendary Edition gehören die Einzelspieler-Inhalte aller drei Mass Effect Spiele ("Andromeda" zählt nicht dazu), sowie über 40 DLCs, darunter auch spezielle Promo-Waffen und -Rüstungen, alles in komplett überarbeiteter und für 4k Ultra HD optimierter Form.


Die Legendary Edition bietet zudem HDR-Kompatibilität, sowie 60fps auf PC und Konsolen ab PS4 Pro/Xbox One X. Auf dem PC wurde Unterstützung für Controller und 21:9-Breitbild-Displays hinzugefügt. Es gibt keinen Multiplayer-Modus, keine zusätzlichen Story-Elemente und (noch) keine Version für Nintendo Switch. Hier der offizielle Enthüllungstrailer:



Mit Helm - ohne Spiel: Mass Effect Legendary Cache

Die perfekte Ergänzung für die Sammlung jedes Fans von Mass Effect. Dieses rund US$ 150.- teure Bundle enthält eine tragbare Replik des N7-Helms mit LED-Lichteffekten, ein Steelcase, einen Druck und einen Emaille-Anstecker, ein N7-Annahmeschreiben und eine farbige Box. Wenn man über den BioWare Gear Store kauft, erhält man ausserdem einen exklusiven FemShep-Leinwanddruck.


Wichtiger Hinweis: Die Mass Effect Legendary Edition ist in diesem Bundle nicht enthalten.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• games.ch

joypad.ch

• the(G)net

powered by

Copyright © 2021 The(G)net Schweiz