Monstrum Release Date bekannt - neuer Trailer

Soedesco gibt bekannt, dass die physische Version des Horrorspiels Monstrum von Team Junkfish am 25. September 2020 für PS4, Xbox One und Switch in Europa in den Handel kommen wird.


Monstrum nimmt die traditionelle Survival-Horror-Formel und mischt sie komplett mit prozedural generierten Levels, Permadeath und von der KI kontrollierten Feinden neu, um zu gewährleisten, dass es nirgendwo auf einem verfallenen Frachtschiff jemals wirklich sicher ist.



Monstrum soll selbst den härtesten Spielern eine Herausforderung bieten und sie zwingen, ihren Verstand und alle Werkzeuge, die sie finden können, einzusetzen, um ihren Verfolgern zu entkommen oder sie zu überlisten. Man versucht, aus einer Umgebung zu fliehen, die darauf aus ist, einen zu töten - während man dem Terror ausweicht, der hinter jeder Ecke lauern könnte.


Der Spieler stellt sich bei jedem Spieldurchgang einem von drei Monstertypen mit unterschiedlichen Verhaltensweisen und Taktiken. Er muss sich bei jedem neuen Spiel auf eine andere Spielumgebung vorbereiten, da sich das Innere des Schiffes bei jedem Durchgang verändert und damit auch die Position aller Gegenstände stets anders ist.



Man entdeckt verschiedene Fluchtmethoden und taucht in die Tiefen des Schiffes ein, um Gegenstände zu bergen, die man für die Reparatur benötigt. Der Spieler muss alles benutzen, was er finden kann, um das Monster zu überlisten. Man versteckt sich in Schränken oder unter Möbeln. Oder benutzt Ablenkungen, um das Monster zu sich her zu locken, oder, vielleicht noch weiser, dorthin, wo der Spieler gerade war... Doch man muss darauf achten, nicht zu schnell zu laufen, damit man nicht in eine der zahlreichen Fallen des Schiffes fällt.


Der Tod ist der Tod: Wenn der Spieler in Monstrum getötet wird, fängt das Spiel wieder von vorne an - in einem anderen Schiff, wahrscheinlich gegen ein anderes Monster.



Screenshots:







The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

insidegames.ch

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz