Need for Speed Unbound vorgestellt - erscheint bereits am 2. Dezember 2022

EA hat gerade den neuesten Teil von Need for Speed enthüllt. In Need for Speed Unbound fährst Du gegen die Zeit, überlistest die Cops und stellst dich wöchentlichen Qualifikationsrennen, um am The Grand teilnehmen zu können, der ultimativen Streetracing-Herausforderung in Lakeshore. Sammle deine eigenen, perfekt getunten Wagen in deiner Garage und lass die Strassen mit deinem Style, exklusiven Outfits und den Beats aus aller Welt zum Leben erwachen.


Neben umfangreichen Anpassungs-, Style- und Tuningsmöglichkeiten für Autos und Charaktere kehren auch die Verfolgungsjagden mit den Cops zurück. Für den passenden Flow soll ein Soundtrack zu hören sein, der viele Genres bedient und von den angesagtesten Künstlern der Hip-Hop-Szene kreiert wurde. Allen voran vom Multitalent A$AP Rocky und seiner Creative Agency AWGE. Er tritt im Spiel als Anführer der Takeover-Szene auf – einem neuen wiederholbaren Präzisionsfahrmodus, der die Community zusammenbringt, um Teile der Stadt mit Stil anstatt purer Geschwindigkeit zu übernehmen.


Need for Speed Unbound erscheint am 2. Dezember 2022 auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC.



Screenshots:


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen