top of page

Neuer Gameplay-Trailer zu Rise of the Ronin

Sony gibt einen neuen Einblick in das actiongeladene Gameplay von Rise of the Ronin, dem neuen KoOp Action-Adventure von Team Ninja, das am 22. März 2024 exklusiv für PlayStation 5 erscheint.


Rise of the Ronin News Gameplay Trailer Screenshots Release Date PS5 PlayStation

Für den Kampf gegen eure Feinde steht euch eine Vielzahl an Waffen zur Verfügung. Neben dem Schwertkampf, den man von Team Ninja kennt, könnt ihr auch japanische Speere einsetzen sowie Schusswaffen, einschliesslich Pistolen und Gewehre aus Übersee. Darüber hinaus könnt ihr japanisch-westliche Hybridwaffen nutzen. Setzt das Feuerrohr ein, das einem Flammenwerfer ähnelt, um Gegnergruppen die Hölle heiss zu machen und entflammbare Fässer zu entzünden, oder nutzt das Bajonett, um Klingen abzulenken und Gewehrschüsse zu kontern. Um im Kampf überlegen sein zu können, müsst ihr den richtigen Kampfstil wählen und die Bewaffnung eurer Gegner bedenken.


Rise of the Ronin News Gameplay Trailer Screenshots Release Date PS5 PlayStation

Im Japan des späten 19. Jahrhunderts könnt ihr viele verschiedene Optionen nutzen, um voranzukommen. Auch ausserhalb von Kämpfen ist euer Wurfanker äusserst praktisch, denn mit ihm könnt ihr auf Dächer steigen und andere Höhen überwinden, um schnell einen Vorteil zu erlangen. Zudem könnt ihr mit eurem treuen Pferd über offenes Gelände galoppieren und so Missionsziele schneller erreichen.


Rise of the Ronin News Gameplay Trailer Screenshots Release Date PS5 PlayStation

Die geniale Avicula ist eine der Fortbewegungsmöglichkeiten, die wir am spannendsten finden. Dieses technische Wunder lässt euch in Sekundenschnelle ein Paar leichte Flügel einsetzen, mit denen ihr durch die Luft gleiten könnt. So habt ihr zum Beispiel auch die Möglichkeit, über ein Dach zu sprinten, euch per Wurfanker in Richtung eines hohen Objekts zu schleudern und dann durch die Luft zu gleiten. Ihr könnt jederzeit eure Flugrichtung und Geschwindigkeit anpassen oder die Flügel wieder schliessen und arglose Feinde von oben überraschen.


Neben den vielen verschiedenen Kampf- und Fortbewegungsmöglichkeiten habt ihr auch in Story-Missionen freie Wahl und könnt so Einfluss auf die Welt von Rise of the Ronin nehmen. An einer Stelle im neuen Trailer entscheidet sich der Spieler, einem Charakter namens Igashichi beim Kampf gegen eine Gruppe feindlicher Wachen zu helfen. Durch diese Entscheidung entsteht eine Bindung zwischen den beiden Charakteren, wodurch ihr Igashichi besser kennenlernen und andere Features im Spiel freischalten könnt. Ihr werdet diese Entscheidungen auch bei anderen Charakteren treffen können, zu denen auch Ryoma Sakamoto gehört, der in einem der vorherigen Trailer zu sehen war.


Wir können es kaum erwarten am 22. März in die offene Welt von Rise of the Ronin einzutauchen.



0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page