top of page

PlayStation stellt Portal Remote Player und neue Kopfhörer vor

Der auf dem PlayStation Showcase im Mai angekündigte PlayStation Portal Remote Player erscheint noch in diesem Jahr und wird Spielern die Power der PlayStation 5 in die Hände legen. PlayStation Portal Remote Player verbindet sich automatisch mit der Konsole im selben WLAN-Netzwerk und ermöglicht es, in die Welt von PlayStation 5 abzutauchen, auch wenn der Fernseher gerade besetzt ist. Dabei müssen Spieler nicht auf die Features des DualSense Controllers verzichten, denn auch PlayStation Portal Remote Player bietet unter anderem adaptive Trigger und haptisches Feedback.


PlayStation Portal Remote Player Pulse Elite Wireless Headset Handheld Kopfhörer

Der 8-Zoll-LCD-Bildschirm des Peripherie-Geräts unterstützt 1080p bei 60fps. PlayStation Portal Remote Player wird für 219,99 Euro noch in diesem Jahr erhältlich sein.

PULSE Elite Wireless-Headset und PULSE Explore Wireless-Ohrhörer

Zudem kündigte Sony Interactive Entertainment mit PULSE Elite und PULSE Explore die neuesten kabellosen PlayStation-Headsets und -Ohrhörer an. PULSE Elite Wireless-Headset bietet dank der neuen kabellosen PlayStation Link-Technologie geringe Latenz und einen verlustfreien Klang. Das Headset ist mit einem einziehbaren Bügelmikrofon und einer KI-verbesserten Geräuschunterdrückung ausgestattet, die Hintergrundgeräusche herausfiltert. Ein Ladebügel ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten, um das Aufladen und die Aufbewahrung zu erleichtern.


PULSE Explore Wireless-Ohrhörer sind die ersten kabellosen Ohrhörer für PlayStation 5. Diese sind mit zwei Mikrofonen ausgestattet und bieten ebenfalls eine KI-gestützte Geräuschunterdrückung. Außerdem bieten sie verlustfreien Klang und werden mit einer Ladeschale geliefert.

PULSE Elite Wireless-Headset und PULSE Explore Wireless-Ohrhörer sind die ersten PlayStation-Audiogeräte mit speziell entwickelten magnetischen Planar-Treibern für ein Hörerlebnis, wie man es sonst nur von Premium-Kopfhörern für professionelle Tontechniker kennt.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page