Prime Matter präsentiert Scars Above - ein herausfordernder SciFi Shooter

Scars Above - der herausfordernde Sci-Fi-Third-Person--Shooter, der vom serbischen Entwickler Mad Head Games entwickelt und von Prime Matter veröffentlicht wird, wurde gestern Abend auf der

Gamescom Opening Night Live mit einem spannenden Trailer vorgestellt.


Scars Above Prime Matter Mad Head Games Trailer Gamescom

Scars Above handelt von einem kolossalen und rätselhaften außerirdischen Gebilde, das plötzlich in der Erdumlaufbahn auftaucht und die ganze Welt verblüfft. Die Menschheit nennt es "Das Metahedron". Das Sentient Contact Assessment and Response Team (SCAR) - bestehend aus Wissenschaftlern und Ingenieuren - wird entsandt, um es zu untersuchen. Allerdings verlaufen die Dinge nicht wie geplant, und das Metahedron transportiert das Team quer durch den Weltraum auf einen mysteriösen extrasolaren Planeten.


Die Spieler übernehmen die Rolle von Dr. Kate Ward - einem SCAR-Mitglied - die benommen und allein in einer fremden, feindlichen Umgebung aufwacht. Entschlossen zu überleben, macht sie sich auf den Weg, um ihre Mannschaft zu finden und das Geheimnis hinter den Geschehnissen zu lüften. Kate ist Astronautin und Wissenschaftlerin - keine Soldatin - aber sie ist einfallsreich und entschlossen, alles zu tun, um zu überleben. Mit einer Kombination aus Fernkampfwaffen, Geräten, Verbrauchsmaterialien und Nahkampfangriffen muss man die Ausdauer verwalten, während man rennt, ausweicht, Schwachstellen ausnutzt und effektive Taktiken entdeckt, um Gegner auf dem feindlichen Planeten zu besiegen. Auch die Kombination von verschiedenen Elementarangriffen ist eine gute Methode, um zu überleben.


Gegenstände und Gadgets bieten hilfreiche Tools, mit denen sich Kate gegen die unzähligen Bedrohungen auf diesem Exoplaneten wehren kann.


Scars Above erscheint für PS5/5, Xbox One und Series X|S, sowie PC Anfang 2023.



Screenshots:


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen