Roguelike Taktik Shooter Synthetik: Ultimate angekündigt

Flow Fire Games gibt bekannt, dass man an dem taktischen Shooter Synthetik: Ultimate arbeitet. Das Spiel soll am 16.12.20 für Xbox One und Switch zum Preis von knapp 10.- Franken erscheinen, die PS4-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt.



Synthetik: Ultimate ist ein erbarmungsloser Rogue-Lite Shooter in einer von Maschinen überrannten Welt. Der Spieler bekämpft eine Roboter-Horde, erlebt das nächste Level an Waffen-Handling und formt seine eigenen Erlebnisse durch die Anpassung von mächtigen Gegenständen und Modifikatoren.


Mit Synthetik wollen die Entwickler neue Mechaniken und Tiefe in das Genre bringen, gleichzeitig aber viel Freiraum zum experimentieren lassen sowie viele verschiedene Spielweisen erlauben. Inspiriert von Spielen der späten 90er, wo man sich nicht gescheut hat all die coolen Features einzubauen die man sich wünscht.


Der Spieler kämpft gegen erbarmungslose Gegner und unerbittliche Bosse eingeschlossen in sich immer verändernden Umgebungen. Er meistert die einzigartig tiefen und befriedigenden Waffenmechaniken und eine nie dagewesenen Menge an Anpassungsmöglichkeiten.


Er entdeckt hunderte von Waffen, Items, Talente und Charakter Upgrades. Und er spielt allein oder zu zweit im kooperativen Onlinemodus. Das Nachladesystem der Waffen ist manuell: Waffen können blockieren und überhitzen, so dass man aufpassen muss, weil man sich sont verbrennt.


Man bezwingt den bewegungsbasierten Rückstoß und wechselt zwischen verschiedenen Munitionstypen.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen