Scorn offiziell auf 2022 verschoben

Ebb Software gibt bekannt, dass das Horror-Action/Adventure Scorn für Xbox Series X von 2021 auf 2022 weltweit verschoben wurde. In einem neuen Statement auf Kickstarter gehen die Entwickler auf die Gründe ein. Weitere News soll es im Dezember geben.



Scorn ist ein emotional aufrührendes und atmosphärisch dichtes First-Person-Horror-Adventure, das Action und Puzzles mit einer lebendigen Umgebung verbindet, die ihr bestes geben wird um Spieler zu verwirren. Scorn entführt die Spieler in eine klaustrophobische Unterwelt, die mit unförmigen organischen Formen bevölkert ist, die von unbenannten Flüssigkeiten triefen. Die Spieler werden völlig allein sein, nur ihre Sinne und Instinkte können sie durch den nichtlinearen Alptraum der miteinander verbundenen Räume führen.



In Scorn ist die Umwelt selbst ein Charakter und wird ihr Bestes geben, um die Spieler zu verunsichern und aus dem Gleichgewicht zu bringen. Jeder Ort hat seine eigenen Rätsel, Charaktere und Geschichten zu erzählen, die alle zusammen eine zusammenhängende Welt ergeben. Auf der Reise durch das Spiel werden neue Bereiche, Fertigkeiten, Waffen und Gegenstände enthüllt, während die Spieler versuchen, die sich entfaltende Realität von Scorn zu begreifen.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen