top of page

Sony zeigt das finale Design von PlayStation VR2-Headset und -Sense-Controller

Nachdem Anfang Januar 2022 technische Details zu PlayStation VR2 bekannt gegeben wurden, folgen heute erste Bilder zu PlayStations nächstem VR-Headset. Diese zeigen das neue VR-Headset in Kombination mit dem aktualisierten und endgültigen Entwurf des PlayStation VR2 Sense-Controllers.


Das PS VR 2-Headset ist genau wie der PS VR2 Sense-Controller in einem kugelförmigen Design gehalten. Die Kugelform repräsentiert die 360-Grad-Ansicht, die Spieler in der virtuellen Realität betreten, auf raffinierte Weise.


Playstation VR2 Headset Controller PSVR2 final design

Das Design des PS VR2-Headsets wurde auch von anderen PS5-Produkten inspiriert. Da Sony's Designteam bei der Arbeit an der PS5-Konsole bereits Ideen für das VR-Headset der nächsten Generation entwickelte, werdet ihr einige Ähnlichkeiten im Aussehen feststellen können. Die PS5-Konsole hat flache Kanten, da sie auf einer ebenen Fläche aufgestellt wird. Im Gegensatz dazu ist das Design des PS VR2-Headsets stärker auf Rundheit ausgerichtet, da der Benutzer direkt damit interagiert. Auch der DualSense-Controller und das Pulse 3D-Headset haben dementsprechend abgerundete Kanten.


Playstation VR2 Headset Controller PSVR2 final design

Sony's Ziel war es, ein Headset zu schaffen, das nicht nur zu einem attraktiven Teil eurer Wohnzimmereinrichtung wird, sondern euch auch vollkommen in die Spielwelt eintauchen lässt, bis ihr fast vergesst, dass ihr ein Headset oder einen Controller verwendet. Aus diesem Grund hat Sony der Ergonomie des Headsets viel Aufmerksamkeit gewidmet und umfangreiche Tests durchgeführt, um ein angenehmes Tragegefühl für eine Vielzahl von Kopfgrössen zu gewährleisten. Auch andere Elemente wurden übernommen und werden Spielern bereits bekannt sein. Dazu gehören ein anpassbares Visier, das näher oder weiter vom Gesicht entfernt platziert werden kann, und ein Stereokopfhörer-Anschluss an unveränderter Position.



Für das PS VR2-Headset hat Sony den Komfort noch weiter verbessert, indem neue Funktionen wie einen Objektivstellrad hinzugefügt wurde, das Benutzern eine zusätzliche Option zur Anpassung des Abstands zwischen Objektiv und Augen bietet und so die Ansicht optimiert. Ausserdem ist das Design schlanker und leichter – selbst mit neuen zusätzlichen Funktionen wie dem integrierten Motor für Headset-Feedback. Ausserdem wurde dem PS VR2-Headset ein neues Lüftungssystem hinzugefügt.


Playstation VR2 Headset Controller PSVR2 final design

Einige Spieleentwickler haben bereits PS VR2-Entwicklungskits erhalten und wir freuen uns auf das, was sie sich einfallen lassen werden, um mitreissende Spielerlebnisse in der virtuellen Realität zu bieten.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page