top of page

Stealth-Action Deckbuilder Sleight of Hand angekündigt

RiffRaff Games hat den 3rd-Person Stealth-Action Deckbuilder Sleight of Hand für die Xbox Series und den PC angekündigt. Es wird auch über den Xbox Game Pass erhältlich sein. Ein Datum für die Veröffentlichung wurde noch nicht bekannt gegeben.


Infiltriere eine hartgesottene, regennasse Stadt des Tabus, in der rituelle Magie und verfluchte Artefakte die Mächtigen von den Unmündigen unterscheiden. Sleight of Hand geht es darum, den Hexenzirkel, mit dem du früher zusammen gearbeitet hast, zu Fall zu bringen. Karten sind deine Spezialfähigkeit und ermöglichen es dir, auszukundschaften, dich zu teleportieren, Fallen aufzustellen, Feinde zu blenden und mit deiner Umgebung zu interagieren, damit du ungesehen in jedes Level hinein- und wieder herauskommst... es sei denn, du bevorzugst die laute Variante. Aus der Nähe zu agieren ist riskant, sollte aber mit der richtigen Karte kein Problem sein. Rüste verfluchte Schmuckstücke aus, die dauerhafte, passive Effekte haben, die unter bestimmten Bedingungen aktiviert werden können. Verbessere deine Karten und staple dein Deck, um es an bestimmte Umgebungen anzupassen und alte Rechnungen zu begleichen. Entscheide taktisch, welche Karten du ins Level mitnimmst, denn das ist genauso wichtig wie die Anzahl der Karten, die du nimmst.



0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page