Ubisoft entfesselt den Zorn der Druiden

Am Donnerstag, 13. Mai erscheint endlich die erste Story-Erweiterung für Assassin's Creed Valhalla. Ursprünglich sollte Zorn der Druiden bereits am 29. April veröffentlicht werden, wurde aber aus unbekannten Gründen verschoben.


Im DLC reisen wir nach Irland, um die Geheimnisse eines uralten und mysteriösen Druidenkults zu lüften und dessen Mitglieder aufzuspüren und zu eliminieren. Wir tauchen in gälische Mythen und Folklore ein und müssen uns durch verwunschene Wälder und schillernde Landschaften kämpfen, während wir unseren Einfluss bei den gälischen Königen geltend machen.


Zorn der Druiden ist Teil des Season Pass, der in der Gold-, Ultimate- und Collectors-Edition von Assassin’s Creed Valhalla enthalten ist, kann aber auch separat erworben werden.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen