top of page

Vampir FPS EvilVEvil erscheint diesen Sommer für PS5, Xbox Series und PC

EvilVEvil, der bereits im Jahr 2020 angekündigte KoOp Vampir-Ego-Shooter von Toadman Interactive, wird diesen Sommer für PlayStation 5, Xbox Series und PC über Steam zum schlanken Preis von rund 20.- Franken erscheinen, wie Entwickler Toadman Interactive heute mitteilt. Eine geschlossene PC-Beta soll am 1. März 2024 beginnen.


In EvilVEvil schlüpfen die Spieler in die Rolle eines uralten, mächtigen Vampirs, der aus seinem langen Schlummer erwacht ist. Sie sind Mitglieder des Ordens des Drachen; göttlich geweihte Beschützer gegen Zagreus - ein allmächtiges Böses, das darauf aus ist, die Essenz der Menschheit zu verzehren, um ihn zum mächtigsten Wesen des Universums zu machen. Der einzige Weg, Zagreus zu bekämpfen ist, selbst zum Bösen zu werden. Also müssen die Spieler ihrem vampirischen Drang nachgeben und in der reichhaltigen Story-Kampagne, die 11 Missionen für ein bis drei Spieler umfasst, ein blutiges Armageddon anrichten.


Während sich die Spieler ihren Weg durch ihre Opfer bahnen, werden Artefakte und Waffenmods freigeschaltet, mit denen sie ihren Spielstil anpassen und in ihrem unheiligen Kampf gegen die Mächte des Bösen noch mächtiger werden können. Aber der Kampf gegen Zagreus' Legionen ist nicht das Einzige, worauf es ankommt. Spieler werden dafür belohnt, die zerstörerischste Tötungsmaschine zu sein, und müssen sich im Kampf gegen Horden von herausfordernden Gegnern messen.



EvilVEvil kommt diesen Sommer mit drei spielbaren Charakteren auf den Markt. Mashaka, der seine Feinde mit einer Teleport-Fähigkeit überrascht und sie dann mit seiner Feuermagie versengt; Leon, der Moloch, der seine Feinde in Ketten legt und sie so einem verheerenden Schicksal entgegenzieht; und Victoria, die Anführerin des Teams, die Kopien von sich selbst aussenden kann, um Feinde zu jagen und sie dann mit ihrem tödlichen Katana zu zerschneiden.



Screenshots:


0 Kommentare

Comments


bottom of page