Werewolf: The Apocalypse - Heart of the Forest für Switch angekündigt

Devolver Digital gibt bekannt, dass Werewolf: The Apocalypse - Heart of the Forest am 7. Januar 2021 in Europa für Nintendo Switch erscheinen wird. Werewolf: The Apocalypse - Heart of the Forest versetzt den Spieler in eine tiefe Wildnis im Zentrum des modernen Europas. Hier führen die Beschützer der Natur ihren uralten, nicht enden wollenden Krieg gegen die Mächte der Zerstörung.



Man übernimmt die Rolle von Maia, die nach Polen reist, in der Hoffnung, ihre familiären Wurzeln aufzuspüren. Beim Versuch, mehr über ihre Ahnen zu erfahren, entdeckt sie die dunklen Geheimnisse ihrer Familie und enthüllt verborgene Wahrheiten über die letzte Wildnis Mitteleuropas.


Der Spieler besucht geheimnisvolle und mächtige Orte aus der realen Welt. Er erkundet lokale Legenden und Traditionen und entdeckt die faszinierende Welt und Geschichte des polnisch-weißrussischen Grenzgebiets. Man wird Zeuge des Zusammenpralls der Natur mit Technologie und Gier.


Werewolf: The Apocalypse - Heart of the Forest adaptiert die Spielmechanik des legendären World of Darkness-Universums und emuliert die Erfahrung eines klassischen Rollenspiels. Die Entwickler versprechen eine wunderschöne, unverkennbare Collagekunst, die handgezeichnete Figuren mit Bildern realer Orte kombiniert, um die Fantasie anzuregen.


Indem man schwierige Entscheidungen trifft, oft mit drastischen Folgen, beeinflusst man seine Charaktereigenschaften: Zorn, Willenskraft und Gesundheit. Dies wirkt sich auf die Fähigkeit aus, bestimmte Handlungen auszuführen, und verändert den Umfang verfügbarer Auswahlmöglichkeiten sowie die Weltdarstellung. Das Spiel wird das Verhalten des Spielers analysieren und bestimmen, welche Art Werwolf er ist.



0 Kommentare

The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• games.ch

joypad.ch

• the(G)net

powered by

Copyright © 2021 The(G)net Schweiz