Xbox Series X erscheint im November - ohne Halo Infinite

Microsoft gibt bekannt, dass die Xbox Series X im November 2020 weltweit auf den Markt kommen wird. Es könnte womöglich der 6. November sein, wie Tom Warren, Senior Editor von The Verge via Twitter mitteilt. Er bezieht sich auf Verpackungen des Xbox Series X Controllers, auf denen steht, dass sie nicht vor dem 06.11.20 geöffnet werden dürfen.


Es wird zu diesem Zeitpunkt Tausende von Spielen für die Xbox Series X geben, die sich über vier Generationen erstrecken. Über 100 davon sind für Xbox Series X optimiert. Leider ist der System-Seller Halo Infinite nicht dabei.


343 Industries hat mitgeteilt, dass Halo Infinite vom Weihnachtsgeschäft 2020 auf "irgendwann 2021"verschoben wird. Grund dafür ist einerseits die Corona-Pandemie und andererseits die gemischten Reaktionen der Fans auf die gezeigten Gameplay-Szenen vom letzten Xbox Showcase. 343 will die Zeit nutzen, um aus dem neuen Halo das zu machen, was Fans und Spieler weltweit erwarten.



Immerhin: Mehr als 50 neue Spiele sind in diesem Jahr generationsübergreifend und optimiert für Xbox Series X geplant, darunter Assassin's Creed Valhalla, Dirt 5, Gears Tactics, Yakuza: Like a Dragon und Watch Dogs: Legion. Es gibt zum Marktstart der Hardware auch viele neue 3rd Party Spiele, die für die Xbox Series X entwickelt wurden und mit dem Xbox Game Pass auf den Markt kommen, einschliesslich Exklusiv-Spiele wie The Medium, Scorn, Tetris Effect: Connected und mehr.


Und dann wären da noch über 40 beliebte Spiele, die neu optimiert wurden, um die Vorteile der Xbox Series X voll auszunutzen, wie Destiny 2, Forza Horizon 4, Gears 5, Ori and the Will of the Wisps, Madden NFL 21 und andere.

The(G)net ist Mitglied des

SCN-Mitglieder:

• GAMES.ch

joypad.ch

insidegames.ch

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz