top of page

Zweites Inhaltsupdate zu Wild Hearts erschienen

EA Originals und KOEI TECMO veröffentlichen heute das zweite kostenlose Inhaltsupdate für Wild Hearts seit dem Start des AAA-Jagdspiels.


Zweites Inhaltsupdate zu Wild Hearts

In diesem Update erwartet die Spieler mit dem wolfartigen Flammengrim eine mysteriöse neue Kemono-Unterart auf der Insel Natsukodachi. Der mächtige Flammengrim, der mit dem furchterregenden Frostgrim verwandt ist, kann sowohl lodernde Flammen als auch die raue See kontrollieren. Da dieses Kemono zwei Elemente beherrscht, sollten die Spieler auf Elementarlaternen setzen, um gegen die geschmolzenen Felsen und mächtigen Wellen dieser einzigartigen Bestie bestehen zu können.


Die Spieler können nun auch neue Waffen aus Flammengrim-Materialien schmieden, von denen manche über die Macht verfügen, selbst Himmel und Erde auseinanderzubrechen, während andere die Kraft eines Kemono und den menschlichen Verstand zu hervorragenden Waffen verschmelzen. Dieses Update bringt außerdem das neue strahlende Rüstungsset sowie drei besondere Aufgaben, mit denen die Spieler für jeden Sieg neue Chat-Stempel und Emotes erhalten.


Die Jagd geht weiter mit dem nächsten Inhaltsupdate am 6. April, das ein neues Fuchs-Kemono, den Blütenblätter manipulierenden Murakumo, sowie neue Waffen und Rüstungssets aus Murakumo-Materialien bringt. Daneben können sich Spieler auf das neue Karakuri „Kreisel", das Limitbruch-System und weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen freuen.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page