Bayonetta 3 hat einen Release-Termin - Trailer zeigt neuen spielbaren Charakter

Mit noch mehr rasanter Action und abgedrehten Kämpfen sorgt Bayonetta 3 ab dem 28. Oktober für jede Menge Spielspass auf der Nintendo Switch. Im dritten Teil der Bayonetta-Reihe muss sich die unaufhaltsame Umbra-Hexe mit einigen vertrauten Gesichtern, aber auch mit der mysteriösen Viola und einer Vielzahl weiterer Bayonettas verbünden. Denn nur mit vereinten Kräften können sie die von Menschen geschaffenen Humunkuli daran hindern, verheerendes Unheil anzurichten.


Bayonetta 3 Nintendo Switch News Screenshots Trailer

Neu heizen wir unseren Feinden mit Bayonettas wuchtigen Waffen und ihrer neuen Fähigkeit ein: der Dämonenmaskerade. Mit diesem Arsenal an dämonischen Kräften zünden wir spektakuläre Kombos und machen kurzen Prozess mit Gegnern. Wir kämpfen uns durch die Strassen von Tokio, die Berge von China und darüber hinaus. Unterwegs werden wir herausfinden, ob die geheimnisvolle Allianz die Menschheit wirklich retten kann und welches Schicksal den Bayonetta-Bund erwartet.


Neben Bayonetta dürfen wir auch die rauflustige Viola steuern, eine Hexe in Ausbildung. Mit ihrem Schwert und ihrem unberechenbaren Begleiter, dem felinen Dämon Cheshire, ist sie bereit, die Hölle auf die Humunkuli loszulassen.


Ebenfalls am 28. Oktober erscheint die Bayonetta 3 Trinity Masquerade-Edition. Sie enthält neben Bayonetta 3 ein 200-seitiges, farbiges Artbook, das die Schönheit und Bestien von Bayonetta 3 zeigt, und drei spezielle Spielcover der gesamten Bayonetta-Trilogie, die zusammen ein eindrucksvolles Panoramabild ergeben. Bayonetta, der erste Teil der Reihe, erscheint zudem am 30. September als physische Version für Nintendo Switch.



Screenshots:


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen