top of page

CD Projekt Red plant Cyberpunk 2077 Live-Action Series

CD Projekt Red gibt bekannt, dass man eine Zusammenarbeit mit dem globalen Medienunternehmen Anonymous Content begonnen hat, um ein Live-Action-Projekt zu entwickeln, das in der Welt des Videospiels Cyberpunk 2077 spielt.


Cyberpunk 2077 TV Series Movie News Anonymous Content CD Projekt Red

Anonymous Content ist ein unabhängiges, globales Medienunternehmen, das für die Produktion von Emmy-prämierten Serien wie True Detective und Mr. Robot sowie von Oscar-prämierten Filmen wie The Revenant und Spotlight bekannt ist. Im Rahmen der Zusammenarbeit arbeitet CD Projekt Red direkt mit Garret Kemble, Head of Television der Anonymous Content Studios, Ryan Schwartz, Director of Development, und David Levine, Chief Creative Officer, zusammen. David Levine ist ein Branchenveteran, der zuvor über 10 Jahre lang EVP und Co-Head of Drama bei HBO war, wo er die Produktion von Serien wie True Detective, Westworld und True Blood leitete. Er war auch an der Produktion der ersten Staffeln von Game of Thrones beteiligt.


Das neue Projekt befindet sich in einem frühen Entwicklungsstadium und ist derzeit auf der Suche nach einem Drehbuchautor, der eine brandneue Geschichte erzählen soll, die in der Welt des Cyberpunk 2077 spielt. Garrett Kemble, David Levine, Ryan Schwartz und Bard Dorros werden im Auftrag von Anonymous Content zusammen mit Charlie Scully produzieren. Die AC Studios von Anonymous Content werden als Studio an dem Projekt arbeiten. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit dem Kreativteam von Cyberpunk 2077 entwickelt. Weitere Informationen über das Projekt werden mit dem Fortschreiten der Partnerschaft zwischen Anonymous Content und CD PROJEKT RED bekannt gegeben.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page