top of page

Dark Fantasy RPG The Thaumaturge auf Februar 2024 verschoben

Die mystischen Künste zu meistern ist ein ehrgeiziges Unterfangen, und das gilt auch für die Entwicklung von Spielen, wenn du keine Kompromisse bei der Qualität eingehen willst. Vor diesem Hintergrund haben 11 bit studios und Fool's Theory gemeinsam beschlossen, The Thaumaturge mehr Zeit für die Entwicklung zu geben, um die Standards zu erreichen, die die Spieler von ihnen erwarten.


The Thaumaturge war ursprünglich für den 5. Dezember angekündigt und wird nun am 20. Februar 2024 für den PC erscheinen. Die Konsolenversionen für Xbox und PlayStation folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Als das Spiel in den letzten Wochen den letzten Schliff erhielt, sah das Team die Möglichkeit, dem Spiel noch mehr Feinschliff und Qualität zu verleihen. Da es sich die Entscheidung leisten konnte, sich etwas mehr Zeit zu gönnen, wurde die Entscheidung für eine Verschiebung getroffen.


In diesem narrativ ausgerichteten Rollenspiel schlüpfen die Spieler in die Rolle von Wiktor Szulski, einem Thaumaturgen auf der Suche nach Frieden mit seiner Vergangenheit. Die Geschichte spielt im Warschau des Jahres 1905 und dreht sich um das komplexe Thema der inneren Dämonen und darum, dass diese in dieser Welt mehr als nur eine psychische Belastung bedeuten können. In The Thaumaturge sind die Dämonen als Salutoren bekannt, die sich von den dunkelsten Geheimnissen der Menschen ernähren, und nur der titelgebende Thaumaturg hat die Fähigkeit, jemanden von dieser Last zu befreien.



The Thaumaturge wird am 20. Februar 2024 für PC erscheinen, die Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X|S folgen zu einem späteren Zeitpunkt.


Screenshots:


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page