Erster Trailer zum Resident Evil 4 Remake

Capcom zeigte gestern Nacht an der State of Play den ersten Trailer zum Remake von Resident Evil 4 aus dem Jahr 2005. Bei seinem Erscheinen revolutionierte Resident Evil 4 die Franchise mit seinem neuen Spielstil, der Action-, Schiess- und Ressourcenmanagement-Elemente kombinierte, und setzte damit den Standard für zukünftige Resident Evil-Titel.


Resident Evil 4 Remake PS5 Xbox Series

Das Spiel wird komplett neu entwickelt. Ziel ist es, dass sich das Spiel für Fans der Serie vertraut anfühlt, aber gleichzeitig ein frisches Gefühl vermittelt. Dazu wird die Handlung des Spiels unter Beibehaltung des Kerns neu erdacht, die Grafik modernisiert und die Steuerung auf einen modernen Standard gebracht.


Resident Evil 4 Remake PS5 Xbox Series

Sechs Jahre sind seit der biologischen Katastrophe in Racoon City vergangen. Leon S. Kennedy, einer der Überlebenden des Vorfalls, wurde als Agent rekrutiert, der direkt dem Präsidenten unterstellt ist. Mit der Erfahrung aus zahlreichen Einsätzen im Rücken wird Leon los geschickt, um die entführte Tochter des Präsidenten der Vereinigten Staaten zu retten. Er spürt sie in einem abgelegenen europäischen Dorf auf, in dem etwas Schreckliches mit den Dorfbewohnern geschieht.


Resident Evil 4 erscheint am 24. März 2023 für PS5, Xbox Series X und PC.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen