Firewall Ultra für PlayStation VR2 angekündigt

Frist Contact Entertainment gibt bekannt, dass man an dem live-betriebenen Ego-Multiplayer-Shooter Firewall Ultra für PlayStation VR2 arbeitet. Das Spiel ist der Nachfolger von Zero Hour. 5 Jahre nach dem Originalspiel haben sich die Auftragnehmer und Schauplätze weiterentwickelt und sind in die nächste Generation übergegangen.


Firewall Ultra PS VR2 Gameplay Trailer

Da PS VR2 mit 4K HDR ein viel höheres Mass an visueller Wiedergabetreue bietet, haben die Macher alle Charaktermodelle komplett überarbeitet. Auch die Karten wurden vollständig überarbeitet, mit neuen Bereichen und neuen Texturen. Es wird auch neue Schauplätze und Auftragnehmer geben. Die Waffen und Ausrüstung sollen ebenfalls ein viel höheres Mass an Individualisierung bieten.


Das Spiel wird auf dedizierten Servern laufen. Ausserdem fügen die Entwickler dem Spiel Runden hinzu, so dass jedes Match jetzt aus den besten drei besteht, und sie fügen ein völlig neues PvE-Erlebnis hinzu. Ausserdem haben sie für die Zeit nach der Markteinführung neue Inhalte geplant, wie zum Beispiel neue Auftragnehmer, Karten und Waffen.


Darüber hinaus nutzt Firewall Ultra die neuen PlayStation VR2 Sense Technology-Funktionen wie Eye-Tracking, mit denen du intuitiv Waffen wechseln und HUD-Anzeigen über die in das PS VR2-Headset integrierten Kameras einblenden kannst.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen