top of page

Gundam Evolution Inhalte der Season 2

Bandai Namco Europe meldet, dass Gundam Evolution ab sofort auch für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One erhältlich ist. Ausserdem ist Season 2 des ersten Free-to-play-Heldenshooters der Franchise gestartet und wird in zwei Halb-Saison-Intervallen viele neue Features und Updates einführen.


Das erste Season 2-Update ist ab sofort verfügbar und beinhaltet:

  • Die neue Einheit Nu Gundam

  • Die neue Karte für den Zerstörungs-Modus „Koloniehandelsposten”

  • 170 neue benutzerdefinierte Gegenstände für das Season 2 Möbius-Update

  • Die Möglichkeit, den eigenen Namen zu ändern

  • Neue Funktionen für benutzerdefinierte Matches (vorerst nur auf dem PC)

  • Zuschauermodus

  • Coaching-Funktion

  • Time-Out-Funktion

  • Änderungsfunktion für die Raum-ID

  • Anpassungen für Ranglistenspiele (verschiedene Änderungen am Rating- und Matchmaking-System)

  • Verteilung der Saisonbelohnungstitel

  • Neue Einheit Nu Gundam

  • Nu Gundam-Einheitenskin: Noch ein Code

  • Nu Gundam-Waffenskin: Noch ein Code

  • Amuro Ray (CCA) Ver. 2 – Porträt

  • Umtausch von Gegenständen gegen Materialpunkte

  • Pale Rider (Space Design)

  • Gundam Barbatos (2. Form)

Events zum Launch der Konsolenversionen:

  • Zeitraum: Während Season 2

  • Balance-Patches für alle Plattformen

  • Stabilisierung der Netzwerkfunktionen und verbesserter Komfort beim Re-Matching

  • Erneuerung der Geschenk-Boxen

Gundam Evolution ist ein kostenloser, teambasierter Ego-Shooter, der 6v6 PvP-Kämpfe mit spielbaren mobilen Anzügen aus dem Gundam-Universum bietet. In drei zielbasierten Spielmodi – Punkteeroberung, Dominanz und Zerstörung – müssen die Spieler offensiv und defensiv Strategien entwickeln und im Team umsetzen, um zu gewinnen.



0 Kommentare

Comments


bottom of page